Interkultureller Frauengarten Rose, Oberhausen
Elsa-Brändström-Straße 106, 46045 Oberhausen
Email:

oberhausen2

Mit dem Interkulturellen Frauengarten Rose wollen die InitiatorInnen auf die komplizierte soziale, ökonomische und psychische Lage vieler Migrantinnen reagieren. Der andere Hintergrund ist die Kinderarmut viele Kinder haben keine ausreichende und ausgewogene Ernährungsgrundlage. Trotz großer Hürden, von Bodenaustausch bis Kaninchenplage, bearbeiten die Frauen ihr Stückchen Erde und ernten gesunde Lebensmittel für sich und ihre Familien. Dabei sind viele Freundschaften entstanden.
Weitere Gärten auf unserer Karte