Einladung zur Frühlingseröffnung des Tauschgartens Perlach

http://urbane-gaerten-muenchen.de/cms/uploads/2018/03/frühling-1-1024x404.png 1024w, http://urbane-gaerten-muenchen.de/cms/uploads/2018/03/frühling-1-1024x404-600x237.png 600w, http://urbane-gaerten-muenchen.de/cms/uploads/2018/03/frühling-1-1024x404-624x246.png 624w" sizes="(max-width: 300px) 100vw, 300px"/>Einladung zur Frühlings-Wiedereröffnung des Tauschgarten Perlach am 7. April 2018 um 15:00 Uhr am Lorenz-Hagen-Weg, hinter der Pfarrkirche St. Michael am Pfanzeltplatz in Perlach.

Das Netzwerk der Tauschgärten fungiert als Plattform für den sozialen Austausch und verbindet Generationen. Unser Ziel ist es, durch einen Tauschgarten eine kooperative Stadtgesellschaft zu bilden, die durch gemeinsames Lernen, Tauschen und Teilen zur Umweltbildung beiträgt.

Der Tauschgarten integriert zudem eine sogenannte Saatgutbox. Darin soll selbstgeerntetes und samenfestes Saatgut zur Verfügung gestellt werden. Jeder darf Saatguttüten hineinlegen, herausnehmen oder beides. Mit der Saatgutbox soll ein Bewusstsein geschaffen werden, für die hohe Bedeutung eines frei zugänglichen und samenfesten Saatgutes sowie des Saatguterhalts. Insbesondere altes und seltenes Saatgut sollen auf dieses Weise wieder in Umlauf gebracht werden. Samenfestes Saatgut zeichnet sich dadurch aus, das es sich im Gegensatz zu sogenannten Hybridsamen, nachbauen lassen.

Die Eröffnung findet bei jedem Wetter statt. Auch für das leibliche Wohl ist dank etlicher Spender gesorgt.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.tausch-garten.de
oder https://www.facebook.com/TauschgartenPerlach/

» Zum Artikel