Das Ökologische Bildungszentrum in der Englschalkinger Straße bietet am Samstag, den 12. Mai

2018 zwischen 13 und 16 Uhr mit der Jungpflanzen-Tauschbörse eine wunderbare Gelegenheit, durch Tauschen mit anderen Jungpflanzenzüchter*innen die Vielfalt im eigenen Garten zu erhöhen und nette Menschen kennenzulernen.

Nachdem das Saatgut-Festival in den letzten Jahren so erfolgreich veranstaltet werden konnte, legt das Umweltzentrum München heuer mit einer neuen Börse für urbane Gärtner*innen nach: Wer Jungpflanzen, geteilte Stauden, Kräuter, etc. übrig hat und zum Start in die Gartensaison an andere weitergeben oder selbst interessante Pflänzchen entdecken möchte, ist dazu herzlich eingeladen.

Damit das Team des ÖBZ/MUZ genügend Tauschtische vorbereiten kann, meldet euch bitte formlos an bei: email hidden; JavaScript is required.

Auf einen regen Aus-Tausch!

Bild: (c) ÖBZ/MUZ

» Zum Artikel