Seltene Einblicke gewährt die Nacht der Umwelt am Freitag, 14. September.
Auf rund

60 Veranstaltungen können die Münchner*innen erleben, was die Landeshauptstadt in Sachen Umwelt so alles zu bieten hat. Die Themenfelder drehen sich rund um Umweltschutz, Nachhaltigkeit, Technik und Urbanität. Auch für Kinder und Familien sind wieder viele interessante und spannende Angebote dabei.

Das Programm zur “Nacht der Umwelt” kann im Internet unter www.muenchen.de/nacht-der-umwelt abgerufen werden und liegt in der Stadtinformation im Rathaus (Marienplatz 8) kostenlos aus.

» Zum Artikel