SPENDENAUFRUF:
Auch wenn wir weiterhin auf Recycling, Do- it yourself und direktes Engagement

setzten, baut das Projekt auf Spenden und Unterstützung verschiedenster Menschen auf. Unter anderem, damit allen Menschen, unabhängig von Geschlecht, Herkunft und eben auch Einkommen, das Mitmachen ermöglicht wird.
Wir glauben: wenn wir Menschen mit wenig bis keinen finanziellen Mitteln aus Gemeinschaft, Nachbarschaft und gegenseitiger Hilfe ausschließen haben wir gerade in der Nordstadt unser Ziel verfehlt.
Falls du die Möglichkeiten und Interesse hast ein soziales, ökologisches und nachhaltiges Projekt zu unterstützen, dann freuen wir uns über deine Spende. Am meisten hilft uns, wenn du einen Dauerauftrag einrichtest und uns monatlich mit einem Betrag deiner Wahl unterstützt. Von dem Geld finanzieren wir Werkzeug, Saatgut, Erde, Baumaterial und Pflanzen, Plakate, Flyer, Geld für das Bankkonto sowie eine überdachte Terrasse, und weitere Hochbeete.

Name: Sozialer Kulturverein Dortmund-Nord e.V.
Kontonummer: 4120983900
IBAN: DE88 4306 0967 4120 9839 00

Als Info: Wenn ihr die Spende von der Steuer absetzen wollt, überweist nur Beträge unter 200€, für diese Beträge reicht es für euch, wenn ihr den Kontoauszug hinzufügt bei eurer Steuererklärung. Da wir noch keine Gemeinnützigkeit haben können wir keine Spendenquittung ausstellen.

Oder du schaust einfach vorbei und machst mit. Wir sind für alles offen. Organisier einen Workshop, ein Event, pflanz ein paar Himbeeren oder bau ein Hochbeet. Denn dafür ist der Garten da.

» Zum Artikel