Im April wollen wir, KanTe*, das Kollektiv für angepasste Technik, zusammen mit der

anstiftung eine Praxisworkshop-Tour durchführen – und kommen dafür zu Euch ins Ruhrgebiet. Wir wollen mit Euch Grauwassertürme, Bokashi-Eimer oder Trockenurinale bauen und Pflanzen-Kohle selber herstellen. Für diese Workshops suchen wir interessierte, gastgebende Gemeinschaftsgärten im Zeitraum 13. – 17. 4 2019.

Weitere Informationen zu den möglichen Workshops, unserem geplanten Vorgehen und das, was auf euch zukommen würde, findet ihr hier.

Seid ihr interessiert? Dann beantwortet uns bitte im Vorfeld bis zum 4.3.2019 ein paar Fragen, so dass wir planen können: https://bit.ly/2B13dsy. Wir werten das dann im Anschluss zusammen aus (wir = anstiftung + KanTe*) und melden uns Ende Februar (spätestens Anfang März) wieder bei euch.

Mit lieben Grüßen,

Lisa, Corinna, Nike und Ari von KanTe* und Gudrun von der anstiftung

» Zum Artikel