Am vergangenen Sonntag versammelten sich eine große Menge Menschen um gemeinsam im Finkennest

zu werkeln, pflanzen und quatschen. Bei herrlichem Wetter verwandelte sich der stille Gemeinschaftsgarten zu einem wuseligen Ort, an dem an allen Ecken und Kanten etwas passierte.

Zu Besuch waren u.a. Mitglieder des Gemeinschaftsgarten-Netzwerks, die den Vitalisgarten, die Pflanzstelle und den Thurner Hof repräsentierten. Ziel war es das dritte, noch unfertige Begegnungsbeet zu befüllen und zu bepflanzen. Beides gelang, dank tatkräftiger Hilfe aller Anwesenden. Zudem wurden am Waldrand spezielle Blumen gepflanzt, die sich auf diesem Terrain wohl fühlen. So leisteten wir an diesem Tag viel für die Verschönerung des Platzes und erweiterten die Speiseplan für Bienen und andere nützliche Insekten. Hier möchten wir uns noch einmal herzlich bei allen Gemeinschaftsgärtnern bedanken! Schön das ihr da wart und dass wir das zusammen geschafft haben.

 

Neben den Mitgliedern der Gemeinschaftsgärten, sind auch die Mitglieder von F.I.N.K. und viele weitere Freunde und Bekannte im Finkennest eingetrudelt. Grund dafür war, der Auftakt unserer Baunachmittage. Wir sind sehr glücklich dazu Martin als Bauleiter gewonnen zu haben. Martin gestaltete seinen ersten Baunachmittag sehr souverän und machte allen viel Freunde. Er war kompetenter Ansprechpartner, leitete wenn nötig an und gab Tipps. So wurden an diesem Nachmittag mehrere Sitzgelegenheiten repariert, zwei Bänke wurden neu gebaut, ebenso wie ein neues Hochbeet und ein Tisch für den Terrassenbereich unseres Bauwagens.

Alles in allem war es ein sehr gelungener Sonntag mit vielen Besuchern und einer tollen Stimmung auf dem Platz. Wer in Zukunft auch mal mitmachen möchte, kann dies gerne tun. Baunachmittage finden, bis auf wenige Ausnahmen, am 1. und 3. Sonntag im Monat statt. Wir versuchen kurzfristig zu informieren, was bei den Terminen ansteht.

An alle die am Sonntag aufm Platz waren, vielen Dank. Schön das ihr da wart und kommt bald wieder!

Schönen Gruß

Jens Tippkötter

F.I.N.K.e.V.

 

 

 

 

 

 

Der Beitrag Gemeinschaftsgartenaktion und Auftakt des Baunachmittags erschien zuerst auf FINK e.V..

» Zum Artikel