Fünf Impulse für eine regionale und gesunde Ernährung

Bei einem gemeinsamen Online-Mittagessen am

20.05.2020 haben wir als Ernährungsrat mit Euch auf die Herausforderungen in der Lebensmittelversorgung im Rheinland geschaut. Dazu haben wir uns in unserer ersten Sitzung auf das Thema Regionale Bio-Versorgung im Wertschöpfungsraum Rheinland konzentriert, einen kleinen Impuls zur Problemlage gehört und anschließend fünf Lösungswege aus dem Rheinland kennen gelernt.

Regionale Bio-Versorgung im Wertschöpfungsraum Rheinland

1.    Impuls der Regionalwert AG Rheinland (15 Minuten)

2.    Vorstellung von 5
Initiativen (jeweils 5 Minuten)

•   Hofladen im Veedel

•   StadtLandGemüse

•   Grundversorgerkiste Himmel-un-aad.de

•   Marktschwärmer Ehrenfeld

•   Bürger machen Landwirtschaft

3.    Fragen und Diskussion

Moderation Stefan Gothe, Ausschusssprecher Regionalvermarktung

Die Präsentation findet Ihr, wenn Ihr auf den jeweiligen Namen klickt:

Regionalwert AG Rheinland, Hofladen im Veedel, StadtLandGemüse, Himmel und Ääd, Marktschwärmer Ehrenfeld, Bürger machen Landwirtschaft

Die nächsten Termine – gerne schon mal vormerken: 17. Juni 2020, 12:30 Uhr – 13:30 Uhr: „Essbare Stadt Köln“ und am 15. Juli 2020, 12:30 Uhr – 13:30 Uhr: „Ernährungssouveränität bei uns und in Ländern des Südens“

» Zum Artikel