Die Sonne strahlte, wie vorhergesagt, aufgrund der vorhandenen Hochdruckbrücke über dem Vitalisgarten. Erneut kümmerten wir uns um die Dämmung der Casa Esmeralda. Diesmal galt es lästige Bitumenreste zu entfernen und wir schafften es die ersten beiden Hanf-Jute-Bahnen zu verlegen. Außerdem … Continue reading
html>