speiseraeume.de

Im November 2019 trifft sich die Arbeitsgruppe „Sustainable Food Planning“ der AESOP (Vereinigung Europäischer Planungsuniversitäten) in Madrid. Thema der Konferenz ist „Agroecological transitions confronting climate breakdown: Food planning for the post-carbon city“. „We invite you to discuss in which ways planning instruments and processes are levers of the required public support towards territorialized food systems, [...]

» Zum Artikel

Experten der FAO haben sich in der globalen Perspektive damit beschäftigt, wie Ernährung in die Stadtplanung integriert werden kann. Das daraus entstandene Buch „Integrating Food into Planning“ gibt es als kostenlosen Download. „Improved access to and utilisation of food is essential to current and future generations. With cities at the centre of our civilisation, it

» Zum Artikel

Das Thünen-Institut hat in Zusammenarbeit mit anderen Forschungseinrichtungen in einer umfangreichen Metastudie 528 Veröffentlichungen ausgewertet, in denen

Rund 40 Forscher haben sich drei Jahre lang damit beschäftigt, wie die Ernährung der Zukunft aussehen muss,

Der Kölner Ernährungsrat arbeitet an einer Ernährungsstrategie und fordert die Kölner auf mitzudiskutieren. „Die Ernährungsstrategie für Köln