Berlin möchte seine Gemeinschaftsverpflegung umweltfreundlicher und gesünder gestalten. Als großes Vorbild dient Kopenhagen, wo mit dem House

of Food erstaunliche Erfolge erzielt werden konnten. Die Speiseräume durften die Senatsverwaltung bei der Ideenfindung unterstützen. „Zum Aufbau einer Institution nach dem Vorbild des Kopenhagener House of Food, müssen in einem ersten Schritt die Bedingungen in Berlin, insbesondere [...]

Speiseräume: Stadt/Ernährung.

» Zum Artikel