Die Berliner Ernährungspolitik nimmt Fahrt auf. Für das Jahr 2019 stellt das Land Berlin 1,2 Millionen Euro

für verschiedene Projekte. Kernprojekt wird ein Berliner „House of Food“. Die Berliner taz berichtet heute unter dem Titel „Viele Köche verbessern den Brei“ ausführlich: „Mit seiner Ernährungsstrategie, die der rot-rot-grüne Senat zusammen mit den zivilgesellschaftlichen Akteuren des lokalen [...]

Speiseräume: Stadt/Ernährung.

» Zum Artikel