speiseraeume.de

Seit März 2016 gibt es den Ernährungsrat in Köln. WDR 5 versucht in einem (zweiten) Feature zur Kölner Ernährungspolitik Bilanz zu ziehen: Was hat sich im letzten Jahr getan?

“Mit seinen 30 Mitgliedern berät der Kölner Ernährungsrat die Stadtverwaltung bei ernährungspolitischen Fragen, schlägt konkrete Maßnahmen vor und knüpft Verbindungen. Die Region um Köln könnte so zu einem Modell für eine neue Ernährungspolitik auf kommunaler Ebene werden. „Neugier genügt“ beobachtet diesen Prozess langfristig. Nach der Gründungs- und Findungsphase stellt sich die Frage: Was hat der Ernährungsrat bisher erreicht und was sind seine Perspektiven?”

Download “Neugier genügt.

“Sustainable food planning is gaining attention and relevanceamong urban planners, landscape architects, policy makersand researchers around the world.

“In this conference we look for contributions that valorise and bring to the fore the multiplicity of marginal, residual, heterodox or unheard experiences, policies, concepts and practices that are already creating new worlds in innovative and socially just ways, and/or bear the potential of becoming building blocks of sustainable food planning for a resourceful, agroecological, urbanism.

© 2019 anstiftung • Daiserstr. 15, Rgb • 81371 München - Tel. 089 / 74 74 60 - 0