Nachdem die Urbanisten aus Dortmund das Online-Portal „urbaneoasen“ in NRW

abgeschaltet haben, geht es bundesweit mit dem Netzwerken mit neuem Schwung und der anstiftung weiter:

Herzlich willkommen in der Gemeinschaftsgärten-Community!

Ähnliche Beiträge

» Zum Artikel