Blog anstiftung

 

Sicherheit im Repair Café

Sicherheit im Repair Café

Ein Webinar-Doppel für Reparatur-Initiativen gab es im Mai: Jürgen Köhler vom Repair-Café Hamburg-Sasel hat sein Wissen und seine Erfahrungen als Ingenieur und Sicherheitsbeauftragter bei der Dt. Telekom genutzt und überlegt, wie auch bei Reparatur-Veranstaltungen sicheres Arbeiten gewährleistet werden kann. Im Webinar geht er auf die Themen Raumplan und -ausstattung, EuP-Fortbildung, Erste Hilfe und VDE-Prüfung ein.


(Um das Video scharf zu sehen, wählt unten rechts im Videofenster das Zahnrad an und stellt die Auflösung auf 720px/HD.)


Das zweite Webinar behandelte die Haftpflichtversicherung für Reparatur-Initiativen, die über den Verbund Offener Werkstätten abgeschlossen werden kann. Tino Braunschweig von der Bernhard-Assekuranz als Anbieterin der Versicherung beantwortete die Fragen aus den Initiativen. Tom Hansing gab daneben wichtige Hinweise zum Selbstverständnis und zur Ausrichtung von Reparatur-Initiativen, um sich von Dienstleistungsangeboten abzugrenzen.


(Auch hier gilt: Um das Video scharf zu sehen, wählt unten rechts im Videofenster das Zahnrad an und stellt die Auflösung auf 720px/HD.)

Auf www.reparatur-initiativen.de stehen die Materialien und Dokumente der Präsentation zum Download.

Eine andere Welt ist pflanzbar (Teil 5)
Ernährungsräte und Lebensmittelproduktion

Ähnliche Beiträge