Online-Ausstellung: zusammen schrauben

image

Reparieren im Alltag, Gemeinsam Schrauben, Repair is care, Lieblingsgegenstände und das richtige Werkzeug: In diese fünf Themenbereiche gliedert sich die Online-Ausstellung "zusammen schrauben - a culture of repair and making".

Was bewegt Menschen zum Reparieren und Selbermachen und was erleben sie dabei? In persönlichen Geschichten, mit Bildern und Zeichnungen und anhand von Erfahrungsberichten werden in jedem Themenbereich der Ausstellung die vielfältigen Motivationen und Praxen aufgezeigt.

>> Hier geht’s zur Ausstellung <<

Die Ausstellung ist eines der Ergebnisse des transdisziplinären Projekts Repara/kul/tur. Bei diesem arbeitet die Technische Universität Berlin (Zentrum Technik und Gesellschaft sowie Fachgebiet Transdisziplinäre Nachhaltigkeitsforschung) mit dem Verbund Offener Werkstätten e.V. (VOW), dem BUND Berlin und dem Institut für Sozialinnovation e.V. (ISInova) zusammen. Die anstiftung berät und begleitet das Projekt und die Ausstellung.

Bundesweite Befragung zu urbanen Gärten
Die DIY-Community in Zeiten von Corona
Comment for this post has been locked by admin.
 

Kommentare

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://anstiftung.de/