• 1
  • 2
  • 3
  • 4
Aus unserem Netzwerk
  • 12.12.2014 // SEiSMiC-Forum in Berlin und Brüssel // dieurbanisten.de
    Theatre de Vaudeville, Galerie de Roi, Brüssel Theatre de Vaudeville, Galerie de Roi, Brüssel Unter dem Titel “Societal Engagement in Science, Mutual learning in Cities” – kurz “SEiSMiC” – besuchten Julia, Yvonne, Svenja und Vilim am 15. und 16. Oktober die Humoboldt-Universität zu Berlin, um die Tätigkeiten der Urbanisten im deutschen » Zum Artikel
  • 12.12.2014 // Wird das Tierschutzgesetz jetzt ernst genommen? // gartencoop.org
    Spenden an die GartenCoop sind zwar nicht gemeinnützig, aber trotzdem gemein sowie nützlich und per  (Flattr) (PayPal) oder Banküberweisung möglich. Bei letzterer fallen die geringsten Gebühren an. » Zum Artikel
  • 11.12.2014 // Wende in der Massentierhaltung? // gartencoop.org
    Spenden an die GartenCoop sind zwar nicht gemeinnützig, aber trotzdem gemein sowie nützlich und per  (Flattr) (PayPal) oder Banküberweisung möglich. Bei letzterer fallen die geringsten Gebühren an. » Zum Artikel
  • 09.12.2014 // probiotischer Essig // offene-werkstaetten.org
    z.B. als Geschenk für Weihnachten? » Zum Artikel
  • 09.12.2014 // Der Markt im Hof bietet viele regionale Genüsse // frankfurter-beete.de
    Vergangenen Samstag haben wir den Markt im Hof in Sachsenhausen besucht. Dort gab es zahlreiche Stände mit vor allem regionalen Leckereien zu entdecken und probieren. Dazu gehörte auch der Stand der
  • 09.12.2014 // Pottfiction Workshop Tag // dieurbanisten.de
    Am vergangenen Samstag sind Nils, David und Marvin nach Gelsenkirchen in die Tossehofsiedlung gereist und haben den Pottfiction Workshop Tag unterstützt. An der Veranstaltung zum kritischen Umgang mit dem Thema Konsum, haben rund 60 Jugendliche das Konsumverhalten » Zum Artikel
  • 08.12.2014 // GenTec-Beschluß in der EU – Ein Vorgeschmack... // gartencoop.org
    Spenden an die GartenCoop sind zwar nicht gemeinnützig, aber trotzdem gemein sowie nützlich und per  (Flattr) (PayPal) oder Banküberweisung möglich. Bei letzterer fallen die geringsten Gebühren an. » Zum Artikel
  • 05.12.2014 // Unsere Aquaponik-Pläne für 2015 // dieurbanisten.de
    Der Frost kommt, unser System geht… in die Winterpause. Zeit für einen kleinen Rückblick und für einen ausführlichen Ausblick auf die kommende Saison. Im Projekt Aquaponik können wir auf ein erfolgreiches Jahr zurück blicken. Bereits im August hatten wir auf
  • 05.12.2014 // Die Lösung gegen den Klimawandel ist in... // gartencoop.org
    "Eine globale Bemühung Kleinbäuer_innen und indigenen Gemeinschaften Kontrolle über ihr Land zu geben ist die beste Hoffnung um dem Klimwandel entgegenzuwirken und die Weltbevölkerung zu ernähren". So beginnt ein offener Brief von » Zum Artikel
  • 04.12.2014 // Rödelheimer Bahnhofsgrün erhält... // frankfurter-beete.de
    Schon häufiger haben wir über die positive Ausstrahlung von Gemeinschaftsgärten auf die Nachbarschaft berichtet. Die positive Energie fließt aber auch zurück in die Projekte. Ein schönes Beispiel dafür sind die gespendeten » Zum Artikel
  • 03.12.2014 // Bericht vom Symposium zur Kulturpflanzen- und... // querbeet-leipzig.de
    IMG_1170 Hier seht ihr die Symposiumsrunde beim bewundern der Wallachen Schafe, einer alten Nutztierrasse Vom vom 28. -30.11 fand in Witzenhausen das Symposium für Kulturpflanzen- und Nutztiervielfalt statt. Es ging um die bedrohte Vielfalt alter Kulturpflanzen und Nutztiere. Kritisch » Zum Artikel
  • 03.12.2014 // Bunker-Aufbau oder doch Alternativen? // keimzelle.blogsport.eu
    Mit der gemeinsamen Stellung von der Keimzelle, dem Gartendeck und Kebap kam der Stein ins Rollen: Statt den Ausbau des Flagbunkers an der Feldstraße wie geplant durchzuziehen, sehen sich die Planer plötzlich einer Reihe kritischer Fragen ausgesetzt. Zunächst schien das mediale Showdown, das sich das „Planungsbüro Bunker“ zur Akzeptanzbeschaffung ausgedacht hatten, wie am Schnürchen zu laufen. Von vielen, die » Zum Artikel
  • 02.12.2014 // Buchtipp: Aussaattage 2015 – Die Kraft des... // frankfurter-beete.de
    Beim Säen, Pflanzen und Ernten richten sich immer mehr Gärtner nach dem Mondkalender. In seinem Buch „Aussaattage 2015 – Die Kraft des Mondes für Ihren Garten“ erläutert Peter Berg » Zum Artikel
  • 02.12.2014 // foodswap startet in München // kartoffelkombinat.de
    foodswapmucFood Swaps sind regelmäßig stattfindende Veranstaltungen, bei denen selbstgemachte Lebensmittel oder eigenes Obst und Gemüse mit anderen Leuten getauscht und verkostet wird. Gestartet ist das Ganze wie immer am Start in den USA und nach Berlin, Köln und Hamburg soll jetzt München beglückt werden. Wie ist Food Swap München » Zum Artikel
  • 29.11.2014 // Web-Tipp: Wissen wachsen lassen mit dem... // frankfurter-beete.de
    Die beste Grundlage für gesundes selbstgezogenes Gemüse ist lebendige, mit nährstoffreichem Kompost angereicherte Erde. Damit aus Grünschnitt und organischen Abfällen wertvolle Gartenerde wird, sind ein paar Kniffe zu beachten. » Zum Artikel
Blog Urbane Gärten
Blog Selbermachen
 
Termine
» Alle Termine