Was heißt offen, Werkstatt?

Was heißt offen, Werkstatt?

Offene Werkstätten und andere Selbermach-Initiativen haben praktische Antworten auf die Wettbewerbs-Ausschreibung "Was heißt offen, Werkstatt?" der HIT-Stiftung aus Siegburg, der anstiftung aus München und des Verbund Offener Werkstätten e.V. formuliert und unterschiedlichste Projektideen eingereicht.

Eine Jury hat aus den Bewerbungen zwölf Projekte ausgewählt, von denen in einem öffentlichen Abstimmungsprozess (von 20.04. - 17.05.) nun sechs Projekte von "der Crowd" bestimmt wurden, die mit jeweils 5.000.- Euro Unterstützung bei der Verwirklichung ihres Vorhabens unterstützt werden.

> Weiter zu den Projekten

In drei Monaten wird es den ersten „Statusbericht“ zum jeweiligen Projektverlauf geben, d.h. es bleibt spannend.

×
Dabeibleiben


Interessanter Artikel? Sie wollen bei weiteren Beiträgen informiert werden?

Dann einfach unten Ihren Namen und E-Mailadresse hinterlegen, Sie werden dann automatisch über neue Beiträge informiert.

Forum Freie Lastenräder
Mehr als die Suche nach einem Rückzugsort