Eine andere Welt ist pflanzbar (Teil 5)

Eine andere Welt ist pflanzbar (Teil 5)

Mehr als 500 Gemeinschaftsgärten entstanden in den letzten Jahren in Deutschland. Tendenz steigend. Die Gartenprojekte sind so unterschiedlich wie ihre Gärtner*innen und die Städte, in denen sie sich befinden.

Urbane Gärten sind weit mehr als ein hippes Großstadtphänomen, das zeigen nicht zuletzt die Gärten in Kleinstädten und Vororten. Der von der anstiftung produzierte Film von Ella von der Haide ist eine Reise zu sieben Gemeinschaftsgärten in Deutschland, die bislang nicht im Fokus der medialen Öffentlichkeit standen. Der Film ist nicht nur inhaltlich stark, sondern durch die Kamera von Sanne Kurz auch visuell ein „Must see“. Alle Gemeinschaftsgärten sind eingeladen, den Film kostenfrei im Gartenkino aufzuführen. Details gibt es auf der Filmseite
Foto: Heidrun Hubenthal

×
Dabeibleiben


Interessanter Artikel? Sie wollen bei weiteren Beiträgen informiert werden?

Dann einfach unten Ihren Namen und E-Mailadresse hinterlegen, Sie werden dann automatisch über neue Beiträge informiert.

Der andere Blick
Ernährungsräte und Lebensmittelproduktion