Übersicht Übersicht Suchen Suchen Ebene Ebene

Wildbienen fördern in Gemeinschaftsgärten Wildbienen fördern in Gemeinschaftsgärten
Wildbienen sind wichtige Bestäuberinsekten, doch ihr Lebensraum wird immer knapper. In Deutschland sind sie stark gefährdet, etwa die Hälfte der 600 Wildbienenarten hierzulande steht auf der Roten Liste, einige sind schon ausgestorben oder unmittelbar bedroht. Den oft hochspezialisierten Wildbienenarten fehlen Nahrung und Nistmöglichkeiten.
Das Webinar beschäftigt sich u.a. mit folgenden Fragen: wie können Wildbienen (und andere Bestäuberinsekten) in Gemeinschaftsgärten gefördert werden? Was für Bedingungen sind förderlich? Auf was muss man beim Nistkastenbau achten? Wie vertragen sich Wildbienen mit Honigbienen und anderen Insekten? Wie kann man die verschiedenen Gartennutzer*innen auf die Wildbienen aufmerksam machen?

Zum Videomitschnitt bitte hier entlang

Details zum Download

Dateigröße9.21 MB
Downloads261
Erstelldatum05.06.2019
Änderungsdatum04.11.2019
Geändert voningrid

Download