Queerfeministische Commonisten*?

Queerfeministische Commonisten*?

In Gemeinschaftsgärten, offenen Werkstätten und Reparatur-Initiativen engagieren sich auffällig viele Frauen für partizipative Stadtentwicklung, nachhaltige Lebensstile, Nachbarschaft und Community. In Reaktion auf männliche Dominanz in gemischten Gruppen bilden sie mitunter auch feministische Zusammenschlüsse, so haben z.B. Frauen und Queers She*fix it gegründet, um Reparier-Videos von und für Frauen* zu erstellen. Die Vision vom ökologisch verträglichen Wirtschaften bzw. von anderen gesellschaftlichen Naturverhältnissen rüttelt zudem unweigerlich auch an überkommenen Geschlechtsidentitäten und Arbeitsteilungen. Insofern ist insbesondere interessant, welche Vorstellungen sich zum Verhältnis von „Reproduktion“ und „Produktion“ – oder von (Re)Produktivität – in den Praxen von Gemeinschaftsgärtner*innen, Reparateur*innen und Maker*innen explizit oder implizit ausmachen lassen.

Wer mehr erfahren und mitdiskutieren möchte: Andrea Baier referiert in einem Workshop zum Thema  „Nachhaltige Lebensstile unter kritischer Genderperspektive: Stadt der Commonisten“ auf der vom Netzwerk Genderforschung und Gleichstellungspraxis Bayern und der Evangelischen Akademie Tutzing veranstalteten Tagung Systemrelevant? Feministische Perspektiven“ vom 11. bis 13. Juni 2021. Leider nur im Internet, dafür aber mit äußert spannenden Referentinnen wie Natasha Kelly u.a.

> Hier geht’s zu Programm und Anmeldung

Weiterlesen   ❯

Nachhaltigkeitspreis für unser Netzwerk

b2ap3_large_dnp_2020_christian_koester

Wir sind Preisträger*in! Im Rahmen des Deutschen Nachhaltigkeitspreises wurde dieses Jahr erstmalig ein eigener Preis zum Thema Design mit den Unterkategorien Ikonen, Vorreiter, Visionen verliehen. Die Jury legte dabei einen erweiterten Begriff von Design zugrunde - weshalb wir uns sehr über die Auszeichnung unserer Netzwerkplattform www.reparatur-initiativen.de in der Kategorie Vorreiter freuen!

Weiterlesen   ❯

Utopiastadt - Reallabor für Stadtentwicklung

b2ap3_large_Bildschirmfoto-2020-11-19-um-14.14.54

Wäre die anstiftung keine forschende und fördernde Stiftung, sondern selbst ein Projekt, vermutlich hätten wir annähernd die Gestalt von Utopiastadt in Wuppertal.

Weiterlesen   ❯

Die DIY-Community in Zeiten von Corona

corona-gesellschaft

Auch die Post-Corona-Gesellschaft wird eine Krisengesellschaft sein.

Weiterlesen   ❯

Für den Erhalt des Prinzessinnengartens

IMG_9617 Prinzessinnengarten Kollektiv in Berlin-Neuköln

Das Prinzessinnengarten Kollektiv Berlin ist durch Maßnahmen des Umwelt- und Naturschutzamtes Neukölln in seiner Existenz bedroht.

Weiterlesen   ❯

Zukunftsschutzgebiet Stadtraum

190217_raumkonferenz_grafiken_einzeln_fahnehand

Dresden war vom 17.-23.6.2019 Aktionsraum für die Stadt von morgen. Die Vision: die koproduzierte Stadt. Was das ist und wie das gehen kann, wird gemeinsam vor Ort, im öffentlichen Raum, in der Dresdner Innenstadt eine Woche lang diskutiert und erarbeitet.

Weiterlesen   ❯

Urban Gardening Sommercamp 2018 in Köln

Gu_20180901_174338

Das 7. bundesweite Sommercamp fand am ersten Septemberwochenende 2018 im Gemeinschaftsgarten NeuLand in Köln statt. Die besprochenen Themen waren u.a.:

Weiterlesen   ❯

Taschen-Garten 2019

image-2

Auch für das kommende Jahr gibt es wieder einen Taschen-Garten.

Er ist politischer Gartenkalender & persönlicher Terminplaner, mit wöchentlicher Anbauplanung und vielen Praxistipps für den (Gemüse-)Garten.

Weiterlesen   ❯

Recht auf Stadt

news_verteidigungdergaerte_20171123-124149_1

Nach Jahren des Aufblühens von hunderten urbanen Gärten sind viele nun bedroht. Christa Müller schreibt in ihrer Kolumne in der Frankfurter Rundschau: "Wem an einer demokratischen Stadtgesellschaft gelegen ist, der sollte bezahlbaren Wohnraum nicht gegen grüne Freiflächen ausspielen."

Weiterlesen   ❯

Lammsbräu Nachhaltig­keitspreis

netzwerkreparatur_lammsbraeu_web

Bei uns knallen die (Bio)Champagner-Korken, obwohl anlassbezogen Kronkorken adäquater wären - denn wir erhielten gestern den renommierten Nachhaltigkeitspreis vom Neumarkter Lammsbräu für unser Netzwerk der Reparatur-Initiativen und freuen uns darüber unbändig! 

Weiterlesen   ❯